Marken

Aktuell bin ich gerade auf der Suche nach Marken die meine Philosophie unterstützen und hinter denen ich voll und ganz stehen kann. Ich bin wohl mein kritischster Kunde. Sowohl technisch wie auch ästhetisch habe ich klare Vorstellungen wie ein Velo konstruiert sein resp. aussehen soll. Durch meine Berater-Funktion für asiatisch Rahmenbauer habe ich mir auch viel technisches Know-How angeeignet.

Mit einem Klick auf das jeweilige Marken-Logo kommt ihr auf die Website des Herstellers und könnt alle Bikes im Detail anschauen. Selbstverständlich könnt ihr auch einfach vorbei kommen und ich berate euch so dass wir gemeinsam dasjenige welche auswählen können.


Ridley-Bikes

Die belgische Marke Ridley hat ihre Wurzeln im Rennsport. Sowohl im Bereich Quer- wie auch in Rennvelorennen sind sie häufig auf dem Sieger-treppchen zu sehen. Das Profi-Strassenteam Lotto-Soudal vertraut auf die Qualität von Ridley und deren Sprinter André Greipel ist Beweis genug dafür, dass die Räder selbst unter extremsten Belastungen halten.

Was im Profibereich gefahren wird,  sollte doch auch für uns gut genug sein, oder? :-)


 



Devinci Cycles

Die Kanadier sind bekannt für ihre Top-Qualität und ihre unverwüstbaren Bikes. Insbesondere im Bereich Trail, All-Mountain, Enduro und Downhill haben sie eine sehr interessante Produktpalette auf Lager. Devinci ist die richtige Marke für all jene die das Spezielle suchen. solltest du bei ihren Standardmodellen nicht fündig werden baue ich dir gerne ein Custom Devinci genau nach deinen Wünschen. Lass dich von mir ausführlich beraten.




Bulls Bikes

Mit Bulls biete ich eine Marke an die in der Schweiz noch relativ unbekannt ist. Das jedoch völlig zu unrecht. Die Bikes sind Top und die Preise sehr interessant. Vertrau auch du dem Material mit dem der Schweizer Meister im Marathon - Urs Huber - vertraut.

 



Stevens Bikes

Stevens aus Hamburg (D) bietet über die ganze Palette interessante Produkte an. Im Bereich der E-Bikes haben sie insbesondere bei den Alltags- und Tourenrädern wunderschöne Modelle im Angebot. Die Rennräder lassen sich wie auch bei Ridley im Baukastenprinzip zusammenstellen.




Early Rider

Auch für die Kinder habe ich mit Early Rider eine coole Marke im Angebot. Die Velos sind funktionell durchdacht (kindergerechte Bremshebel, Zahnriemen, etc.) und zudem deutlich leichter als die Konkurrenz. So macht es auch dem Nachwuchs Spass!